Seiten

25 Juni 2011

Test E-Mail

Noch mal gerade testen ob das noch funktioniert mit E-Mail einen Artikel schreiben.

Außerdem habe ich wieder ein schmaleres Layout genommen, damit es auch auf meinem Eee-PC ohne horizentales Scrollen dargestellt wird.

Es ist der einfachste der Serie (Eee-PC) und hat daher nur eine Auflösung von 800x600 und da paßt das so schön rein... :-)

Kommentare:

  1. Huch du hast ja ein neues Design. Gefällt mir weil es gut übersichtlich und lesbar ist. Hihihi die Olle hat ja auch soooviel Ahnung, kicher...Nichts für Ungut lieber Gucky.
    Aber wie ich sehe, kann ich mir hier viel abgucken wie z.B. deine "Meine Blog-Liste" finde ich mal ganz anders dargestellt. Man kann sofort sehen, wenn einer was frisches gepostet hat. Wie mag das wieder gehen?????Kopfkratz...
    Wünsche dir einen schönen Tag und liebe Grüße von der
    Romy...

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe gerade, habe ich jetzt wieder Quatsch geschrieben. Das ist doch ein google-Blog oder???hooooochneee....

    AntwortenLöschen
  3. @Maya

    Ist schon richtig. Dies ist ein Blogger-Blog der von Google betrieben wird.
    Und ja, ich habe ein neues Design.
    In der Seitenleiste, da mußt du in den Gadgets die Blogroll nehmen und nicht die Links. Also jetzt für Bloglinks.
    Darunter (bei mir) sind solche "einfachen" Links.

    AntwortenLöschen
  4. @cgangie

    Was heißt "huch" ? Hat dich was erschreckt ?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gucky, ich habe übrigens die Blogroll genommen und es hat geklappt, jippiiii.
    Nun mache ich in einem einen Test mit meinem Bildchen, mal sehen ob ich das richtig gemacht habe. Drück mal die Daumen.

    AntwortenLöschen
  6. Es hat nicht geklappt, schade...

    AntwortenLöschen
  7. Was haste denn jetzt gemacht ? *schock*
    Du hast garkein Bildchen mehr...
    Du darfst HIER nicht mit deinem Gugl-Konto kommentieren (in der Auswahl) sondern mußt Name/URL nehmen und dann dort die nötigen Einträge machen.
    Also Name = Romy und URL = die andere E-Mailadresse.
    Bei Wordpress-Blogs geht es dann ohne Tricks.
    Das Problem ist, weil du selber hier bist (Blogger) und dann immer dein bei Google hinterlegtes Bildchen angezeigt wird.

    AntwortenLöschen
  8. Neee... halt... jetzt bin ich ganz durcheinander...
    Muß erstmal was nachgucken.

    AntwortenLöschen
  9. Schade... das geht wohl hier bei Blogger nicht... :-(
    Aber bei Wordpress-Blogs funktioniert es ! Weil man da eine Mailadresse eingeben muß (die nicht öffentlich angezeigt wird).

    AntwortenLöschen
  10. ...ja ganz genau, bei WordPress geht es, da hatte ich ja auch mein Bildchen. Schade dann bin ich eben ein Hund, gröhl. Es kennen mich ja schon einige und wissen wer Maya und Romy ist. Pass auf, jetzt kommt wieder Maya als Romy...
    Spaß muss auch mal sein.
    Grüßle von der
    Romy...

    AntwortenLöschen
  11. Ich meinte, wenn du deiner neuen E-Mailadresse ein Gravatar zugeordnet hast. Hast du doch ?
    Und wenn du diese neue E-Mailadresse nun bei Wordpress-Blogs anwendest, ist da das andere Bild.

    AntwortenLöschen
  12. Und außerdem könntest du ja hier bei Blogger ein neues Profilbilchen hochladen auf dem DU bist.
    Schließlich bist du die Sekretärin von Maya... *grins*

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt bin ich aber mal in die Puschen gekommen und habe das Problem gelöst, freu. Aber ich bin nun mal sehr genau und hätte gerne alles korrekt auf dem Papier, damit mich auch jeder versteht.
    Ende mit meiner Diskussion, Maya und ich haben uns zusammen vereint. Gehe mal schauen, lach.
    LG von der
    Maya und Romy...winke bis bald

    AntwortenLöschen

.. und was ist deine Meinung dazu ?