Seiten

28 Juli 2011

Netbook mit ChromeOS erschienen

Vor einiger Zeit hatte ich mir ja mal Gedanken gemacht, ob ich auf meinem Eee-PC das Betriebssystem ChromeOs aufspielen soll.
Ich mache ja viel mit Google und "öle" in allen Diensten rum.

HIER --> http://dfuefreak.blogspot.com/2009/11/chrome-os.html

Nun ist ein Netbook im wahrsten Sinne des Wortes erschienen. Von Samsung.

Samsung verkauft das erste Chromebook – eine Art Netbook auf Basis von Googles Betriebssystem Chrome OS. Es soll die PC-Welt revolutionieren. Das Neue: Alle Anwendungen laufen im Browser. Dateien liegen in der Google-Datenwolke. test.de hat es ausprobiert.


Ich bin ja faul und deshalb werde ich euch auf eine Seite verweisen wo mehr darüber steht... ;-)

Die Idee ansich finde ich ja nicht schlecht. Was mich stört ist, daß das Ding noch sehr teuer ist und das man ohne WLAN-Verbindung (zuhause oder Hotspot) fast NICHTS machen kann.

Kommentare:

.. und was ist deine Meinung dazu ?